x 
Ihr Warenkorb ist noch leer.
Warenkorb Betrag : 0,00 CHF
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Muotathaler Klostersalbe 100ml

Basispreis inkl. MwSt.: 36,90 CHF
Brutto-Verkaufspreis: 33,00 CHF
Netto-Verkaufspreis: 34,25 CHF
Preisnachlass: -3,90 CHF
MwSt.-Betrag: 2,65 CHF
Brutto-Verkaufspreis: 33,00 CHF
36,90 CHF
Die Kombination der Wirkstoffe der Muotathaler Klostersalbe orientiert sich an alten Überlieferungen klösterlichen Traditionen und basiert auf den Geheimnissen alten Wissens der sanften Wirkungsreize traditioneller Wirkpflanzen. Die Klostersalbe dient dem Wohlbefinden von Muskeln, Gelenken, Bändern und Sehnen.
Zurück zu: Nahrungsergänzung: HIMMELBACH, ENERVIT, JENTSCHURA und Co.

Da wir im Frühsommer jeweils nur eine ganz beschränkte Menge von Fichtenknospen mit dem kantonalen Förster sammeln können, ist die jährliche Produktionsmenge limitiert.

Ein Teilerlös der Muotathaler Klostersalbe erhält das Franziskaner Kloster, Muotathal. Unser Ziel ist es, finanziell und mit persönlichem Einsatz zu helfen, den Klostergarten  mit speziellen Heilplanzen wieder aufzubaue und zu erhalten.

Wirkung:
Die Kombination der Wirkstoffe der Muotathaler Klostersalbe orientiert sich an alten Überlieferungen klösterlichen Traditionen und basiert auf den Geheimnissen alten Wissens der sanften Wirkungsreize traditioneller Wirkpflanzen. Die Klostersalbe dient dem Wohlbefinden von Muskeln, Gelenken, Bändern und Sehnen.

Pflegeempfehlung:
Bedarfsweise kann die Muotathaler Klostersalbe vor oder nach dem Sport sowie bei andersartigen Belastungen der Gelenke, Sehen und Bänder eingerieben werden.


Kraftvolle Knospen der Fichten und Farne des Bödmeren Urwaldes im Muotathal, den Heilkräutern aus den
Klostergärten und der Weihrauch machen die Muotathaler Klostersalbe zu etwas ganz Besonderem.
Extrakt aus Säulenfichten-Schösslingen der Bödmeren

Weihrauch
Bei Entzündungsschmerzen und daraus folgenden Belastungen. Wirkt desinfizierend. Wird in vielen Kulturen
seit Jahrtausenden als wirksame Heilsubstanz eingesetzt.

Brennnessel
Besonders reich an Mineralien, hauptsächlich Eisen und Silicea.

Johanniskraut
Das Johanniskraut wird in der Literatur der Klosterkräuter besonders hervorgehoben.

Weidenrinde

Verschiedene feinste Mineralien
Mikrogramme von Eisen, Magnesium, Kalzium sind ein zusätzlicher Energieträger und wirken als physikalischer Biokatalysator.

Natürliche Öle und Menthol
Sind natürliche Träger der Heilpflanzen.

Die Muotathaler Klostersalbe ist hergestellt ohne synthetische Konservierungs-, Duft-, Farb- und Bindestoffen sowie Stabilisatoren und auf jegliche Art von Tierversuchen wird verzichtet.

Ein Teil des Erlöses erhält das Franziskanerinnen Kloster St. Josef in Muotathal für den Wiederaufbau und die Gestaltung des Klostergartens.


INCI Klostersalbe
INCI: WATER (AQUA); SQUALANE; CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE; ALCOHOL DENAT.,PICEA ABIES EXTRACT;
PENTYLENE GLYCOL; GLYCERYL STEARATE CITRATE; SPENT GRAIN WAX, BUTYROSPERMUM PARKII (SHEA
BUTTER) EXTRACT, ARGANIA SPIONOSA KERNEL OIL; HYPERICUM PERFORATM; GLYCERIN; PINUS SILVESTRIS;
GLYCERYL STEARATE; CETYL ALCOHOL; MYRISTYL MYRISTATE; MENTHOL; TOCOPHERYL ACETATE;
DRYOPTERIS FILIX MAS; SACCHARIDE ISOMERATE; URTICA DIOICA (NETTLE) EXTRACT; BOSWELLIA SERRATA;
SALIX ALBA; XANTHAN GUM; CHONDRUS CRISPUS (CARRAGEENAN) EXTRACT; LIMONENE*.
* ätherische Öl

BT Coaching
Ahornweg 4
5504 Othmarsingen.

Email: info@bt-coaching.ch
Web: www.bt-coaching.ch

fit

Wir freuen uns, Dich mit unserer
Trainingsplanung zu unterstützen und zu begleiten!

Copyright by BT Coaching & TrainingsCoach

Top